Arminius Numismatics

money sorted by region or empire


Startseite Kontakt Sidebar Registrieren Anmelden
Albenliste Neueste Uploads Neueste Kommentare Am meisten angesehen Am besten bewertet Meine Favoriten Suche
Galerie > Medieval to Contemporary > Europe > Germany in general > German states and issue locations > Germany, Oberheldrungen
Klicken für Bild in voller Größe

1921 AD., Germany, Weimar Republic, Oberheldrungen, Ländliche Spar- und Darlehenskasse, Notgeld, 50 Pfennig, Grabowski/Mehl 0995.5-3/6. Obverse

State: Germany, Weimar Republic
Issuer: Oberheldrungen, Ländliche Spar- und Darlehenskasse
Location of issue: Oberheldrungen
Date of issue: 20. March 1921 AD.,
Value: 50 Pfennig
Size: 66 x 80 mm
Material: paper , print multicolor
Watermark: no
Serial : no
Serial no. : no
Signatures: W. Glafs , Haybruck (?) (2)
Printer: Adolf Forker, Leipzig
Obv.: Jubiläums-Gutschein / Ländliche Spar- u. Darlehnskasse / Oberheldrungen u. Umgegend / 50 – 50 / …. , .
Rev.: Vun Wuckse klein, vun Jeiste gruß / Marscholl Vurwärts Jächens ohle Jeschoß / 1839 – 1879 / Adolf – Gräser / …. , .
References: Grabowski/Mehl 0995.5-3/6 .

Oberheldrungen ist eine Gemeinde im thüringischen Kyffhäuserkreis. Zur Gemeinde Oberheldrungen gehört der Ortsteil Harras. Oberheldrungen wurde erstmals im Jahre 874 urkundlich erwähnt. Später gehörte der Ort zum Amt Heldrungen. Entwicklung der Einwohnerzahl (31. Dezember): 1994 – 1108 Einwohner, 2017 – 805 Einwohner.
More on https://de.wikipedia.org/wiki/Oberheldrungen

Adolf Heinrich Gräser (* 9. November 1801 in Eckartsberga; † 4. April 1879 in Oberheldrungen) war ein deutscher evangelischer Theologe und Politiker. Als Sohn eines General-Akziseeinnehmers geboren, studierte Gräser nach dem Besuch der Landesschule Pforta in Halle Evangelische Theologie. Während seines Studiums wurde er 1820 Mitglied der burschenschaftlichen Quellengesellschaft Halle. Nachdem er mehrere Jahre als Hauslehrer für die Familie Ludwig von Vinckes in Münster gearbeitet hatte, wurde er 1828 in Münster ordiniert. Bis 1839 war er Pfarrer in Spielberg bei Eckartsberga, dann bis 1879 in Oberheldrungen. 1850 bis 1863 war er Abgeordneter im sächsischen Provinziallandtag in Magdeburg, 1860 bis 1863 auch im Preußischen Abgeordnetenhaus.
More on https://de.wikipedia.org/wiki/Adolf_Heinrich_Gräser

Diese Datei bewerten (noch keine Bewertung)
Datei-Information
Dateiname:OberheldEndVSst.jpg
Name des Albums:Arminius / Germany, Oberheldrungen
Schlüsselwörter:Germany / Weimar / Republic / Oberheldrungen / Darlehenskasse / Notgeld / Pfennig / paper / Adolf / Forker / Leipzig / Adolf / Heinrich / Gräser
Dateigröße:546 KB
Hinzugefügt am:23. Juni 2019
Abmessungen:1647 x 2048 Pixel
Angezeigt:1 mal
URL:http://www.arminius-numismatics.com/coppermine1414/cpg1414/displayimage.php?pid=16170
Favoriten:zu Favoriten hinzufügen